Primal Greens Erfahrungen & Test

Primal Greens ErfahrungenLohnt sich der Kauf?

Primal Greens ist ein Smoothiepulver und gehört in Deutschland zu den bekanntesten Greens Supplements. Dabei ist das „Superfood Powder“ noch gar nicht so lange am Markt, hat sich aber in kürzester Zeit eine große Fangemeinschaft aufgebaut. Den Grund für diesen rasanten Erfolg möchten wir auf dieser Seite näher untersuchen. Zusätzlich gehen wir in unserem ausführlichen Primal Greens Test auf folgende Punkte ein:

  • die Primal Greens Kosten pro Shake,
  • die Primal Greens Wirkung (und den Langzeit-Effekt),
  • die Primal Greens Nährwerte und Inhaltsstoffe,
  • Alternativen zu Primal Greens

Bereit? Legen wir los:

Primal Greens Inhaltsstoffe

Primal Greens ist ein Pulver, welches vollgestopft ist (im positiven Sinne) mit 25 hochwertigen Superfoods. In diesem Video stellt Euch der Entwickler, Bodyhacker und Gründer Janis Budde persönlich die vielen Mikronährstoffe sowie die sekundären pflanzlichen Inhaltsstoffe von Primal Greens vor.

Primal Greens Nährwerte

Primal Greens Zutaten-Liste

Ganz wichtig, alle Zutaten in Primal Greens sind komplett vegan, glutenfrei und laktosefrei. Also bitte nicht von Zutaten wie Kokosnussmilchpulver verunsichern lassen! Zusätzlich eignet sich Primal Greens für eine Ketogene Ernährungsform und kann auch bei einer Paleo-Diät wunderbar mit einbezogen werden. Hier noch eine Liste der Primal Greens Inhaltsstoffe die Du so auch im Video findest. Du sieht, alles echte Zutaten und keine unnötigen oder gar künstlichen Füllstoffe:
Primal Greens Inhaltsstoffe
Im grünen Smoothiepulver von Primal Greens sind:

  • keine künstlichen Konservierungsstoffe
  • und auch keine Aromastoffe enthalten.

Also alles komplett natürlich!
Hier noch einmal die Primal Greens Zutaten direkt zum Mitschreiben, von denen wir die für uns wichtigsten einmal fett markiert haben:

Apfelfruchtsaftpulver, Hanfsamenproteinpulver, Inulin, Verdickungsmittel: Pektin, Weizengraspulver, Süßungsmittel: Xylit, Kokosnussmilchpulver, pflanzliches Fettpulver, Acerolafruchtsaftpulver (enthält 25% Vitamin C), Emulgator: Lecithin (aus Sonnenblume), Brennnesselblattpulver, Reisproteinkonzentrat, Gerstengraspulver, Spinatblattpulver, Spirulinapulver, Moringa Oleifera Blattpulver, Weintraubenkernextrakt 27:1 (enthält 50% Oligomere Proanthocyanidine (OPC)), Tulsiblattpulver, Bockshornkleesamenpulver, Chlorellapulver, Mariendistelsamenextrakt (enthält 80% Silymarin), Betain–Hydrochlorid, Klettenwurzelpulver,pflanzliches Fettpulver (27% alpha–Linolensäure), Bromelain (aus der Ananas), Kelp-Extrakt 10:1, Reishi–Fruchtkörperextrakt (enthält 30% Polysaccharide), Shiitake Fruchtkörperextrakt 10:1 (enthält 10% Polysaccharide), Schwarzer Pfeerfruchtextrakt 25:1 (enthält 95% Piperin).

Primal Greens Nährwerte?

Ja, es sind viele gute Inhaltsstoffe und Zutaten in Primal Greens enthalten, aber die folgende Frage muss sich Primal Greens natürlich trotzdem gefallen lassen:

Kann ein Greens-Pulver so gut sein und so viele Nährstoffe enthalten wie frische Zutaten?

Ja, das geht. Wie der Gründer Janis im oben eingebundenen Video bereits erklärt, werden die Inhaltsstoffe von Primal Greens besonders schonend verarbeitet, wodurch die Primal Greens Nährwerte extrem hochwertig sind und auch lange erhalten bleiben. Die Zutaten werden also NICHT unter großer Hitzeerzeugung verarbeitet, sondern die Zutaten werden bei sehr niedrigen Temperaturen schonend getrocknet und erst dann zu Pulver verarbeitet. Dieser Prozess ist etwas Kostenintensiver, aber er lohnt sich, da deutlich mehr Nährwerte im Pulver enthalten bleiben. Beim Weg vom Gemüse zum Supermarkt oder dem Händler um die Ecke verlieren die gleichen Zutaten im Zweifel deutlich mehr Nährwerte.

Unser Primal Greens Tipp: Damit die Primal Greens Nährwerte bei jedem Shake ein möglichst hohes Niveau erreichen, empfehlen wir die Primal Greens-Verpackung nach dem Öffnen in den Kühlschrank zu stellen.

Denn auch wenn die Zutaten gefriergetrocknet und schonend weiterverarbeitet wurden, können die Primal Greens Nährwerte im Kühlschrank deutlich länger bestehen bleiben. Zusätzlich ist dadurch gewährleistet, dass das Pulver durch eine zu hohe Luftfeuchtigkeit nicht „zusammen backt“, sondern bis zum letzten Shake schön pulverig und voller Nährstoffe bleibt.

Primal Greens Preis

Eine Dose Primal Greens kostet 39,99 Euro. Das klingt für manche vielleicht zunächst viel, wenn man jedoch weiß, das andere Green-Shakes Anbieter pro Dose ganze 87 Euro verlangen, ist der Preis absolut akzeptabel. Vor allem wenn man sich den Preis pro Shake betrachtet.

Primal Greens Kosten pro Shake

Eine Dose Primal Green beinhaltet 600 Gramm. Der HErsteller Primal State empfiehlt pro Shake 20 Gramm vom Smoothie-Pulver zu verwenden. Demnach reicht eine Dose für  30 Green Shakes. Bei einem Kaufpreis von 39,99 Euro kommen wir auf einen Preis pro Shake von 1,33 Euro. Wenn man bedenkt, dass man damit den Nährstoffbedarf für einen kompletten Tag abdeckt, ist dieser Preis enorm günstig. Eine Tassee Kaffe oder ein Espresso kostet ähnlich viel, bringt einem gesundheitlich aber nicht ansatzweise einen entsprechenden Nutzen.

Primal Greens für 1 Euro

Wem die Kosten von 1,33 Euro pro Tag und Shake trotzdem zu viel sind, der kann überlegen, ob er die empfohlene Tagesdosis von 20 Gramm auf 15 Gramm reduziert. Eine Dose Primal Greens reicht dann nicht nur für 30 Shakes, sondern für ganze 40 Shakes. Die Kosten pro Shake liegen dann bei genau 1,- Euro. So viel sollte einem die Gesundheit pro Tag doch wert sein, oder? Vor allem wenn man bedenkt, dass diverse Kühlschrank-Fertig-Shakes im Supermarkt schnell mal 3 Euro und mehr kosten, aber im Grunde überwiegend aus Apfelsaft oder Wasser bestehen. Wenn schon, dann lieber richtig! Aber es kommt noch besser. Mit dem folgenden Primal State 10% Gutschein sparst Du Dir in diesem November noch einmal 10% und die Kosten pro Shake werden noch einmal günstiger.

Primal Greens Gutschein

Mit dem aktuellen Primal Greens Gutschein sparst Du im November 2021 10 % auf Deine Bestellung.
Primal State Gutschein
Dabei ist es egal, ob Du nur Primal Greens oder auch noch andere Produkte von Primal State im Warenkorb hast. Der Gutscheincode lautet HELLO10. Wenn Du also nur eine Packung Primal Greens in den Warenkorb legst, sparst Du ganze 4 Euro (was in dem Fall dann die Kosten für den Versand wären – mehr dazu im nächsten Punkt). Wenn Du aber noch mehr Produkte in den Warenkorb legst, kannst Du Primal Greens für 35,99 Euro bekommen. Bei der oben genannten Rechnung kostet Dich ein Primal Greens Shake dann sogar nur 0,90 Euro.
Hier siehst Du den Warenkorb, in dem der Gutschein bereits eingelöst wurde. Weiter unten im Bild siehst Du das Gutscheinfeld, in den Du den Primal Greens Gutscheincode eingeben kannst:
primal greens gutschein

Bevor Du lange suchst: In diesem Monat ist das der höchste Gutscheincode den Primal State für seinen Shop vergibt, was ohnehin eher eine Ausnahme ist. Daher schnell zuschlagen und den Primal Greens Gutschein nutzen 🙂

Primal Greens Lieferkosten

Leider berechnet Primal State 3,99 Euro Versandkosten für Lieferungen nach Deutschland. Ab 100 Euro liefert Primal Stae aber längerübergreifend kostenlos aus!
Unser Tipp hierbei: Wenn Primal Greens gerade lieferbar ist (denn aufgrund der hohen Nachfrage ist der Lagerbestand sehr leer gekauft) kannst Du direkt 3 Dosen kaufen und umgehst so die Lieferkosten. Das ist aber eigenltich auch etwas langweilig, denn es gibt so viel mehr spannendes im Primal State Shop! Wir selbst bestellen meist 2 Dosen Primal Greens und eine Flashe Primal Fuel, die wir dann zu unserem morgenlichen Shake genießen. Aber Primal State hat extrem viele tolle Produkte in seinem Shop, so dass es eigentlich nie ein Problem ist, länderübergreifend auf den Mindestbestellwert von 100 Euro zu kommen, womit man sich die Lieferkosten komplett spart!

Primal Greens Geld zurück Garantie

Primal State bietet auf all seine Produkte eine 30 Tage Geld zurück Garantie an! Diese gilt Europaweit und gilt immer ab dem Tag des Kaufs! Bei Fragen kann man sich einfach an briefkasten(at)primal-state.de wenden. Nach Einsendung des Produktes (eine vorherige Kontaktaufnahme mit Primal State ist hier jedoch Voraussetzung) und Vorlage des Kaufbeleges wird der Produktpreis dann kostenlos erstattet.

Primal Greens Geschmack

Über Geschmäcker kann man sich ja immer streiten. Jeder schmeckt etwas anderes heraus und empfindet Geschmäcker unterschiedlich stark. Wir versuchen Dir den Geschmack trotzdem etwas zu beschreiben. Primal Greens schmeckt als erstes etwas apfelig. Kein Wunder, denn die erste Zutat ist ein Apfelfruchtsaftpulver, dass neben seinem Vitamin-C gehalt vor allem die Aufgabe hat, dem Pulver einen angenehm süßlich fruchtigen Geschmack zu geben. Ansonsten schmecken wie gesagt einzelne Zutaten bei jedem etwas unterschiedlich stark vor. Einige unserer Tester schmecken als nächstes eine leichte Pfeffernote, die vom schwarzen Pfefferfruchtextrakt kommt. Andere schmecken vor allem die grasigen Zutaten wie Weizengraspulver und Spirulinapulver deutlicher hevor. Sanft abgerundet wird der Primal Greens Geschmack von einer sanften Kokos-Note, die vom Kokosnussmilchpulver kommt. Alles in allem schmeckt Primal Greens sehr gut und wenn man ihn 2-3 Tage lang getrunken hat, wird der Geschmack zu einem morgendlichen Ritual, auf das man sich sehr freut!

Aber wie gesagt sind Geschmäcker verschieden, weshalb wir auch negative Äußerungen zum Geschmack nicht unterdrücken möchten. Bei den Primal Greens-Rezensionen sind auch andere Äußerungen vom geschmack zu lesen. Hier stichwortartig ein paar Auszüge:
[…]sonst etwas trocken vom Geschmack.
[…]Bitterer Nachgeschmack.
[…]Der Geschmack hingegen ist noch Gewöhnungsbedürftig.
[…]Der Schokogeschmack ist gut, nur die Süsse fehlt mir […]
[…]Lecker im Geschmack.

Primal Greens schreibt selbst, dass sie bei der Entwicklung darauf geachtet haben, Gesundheit und geschmack sinnvoll zu kombinieren. Sie beschreiben den Geschmack von Primal Greens als eine weiche Textur, der einen angenehmen Geschmack mit leichter Apfelnote hat. Die häufig genannten bitteren Geschmackserlebnisse stammen von einer älteren Primal Greens Rezeptur, die mittlerweile nachgebessert wurde.

Primal Greens Lieferprobleme?

Es gibt wohl kein Produkt von Primal State, welches so oft mit Lieferproblemen zu kämpfen hat wie Primal Greens. Zumindest erleben wir es immer wieder, dass gerade wieder der Lagerbestand zuende gegangen ist und das Produkt gerade nicht lieferbar ist. Das liegt ganz einfach daran, dass es eben nicht zu weit im Voraus produziert wird, damit immer eine optimale Frische beim Kunden ankommt. Zusätzlich ist die Nachfrage von Primal Greens in Deutschland, aber auch in Österreich und der Schweiz enorm groß, so dass die Nachfrage aktuell nicht immer fristgerecht gedeckt werden kann. Trotzdem möchten wir nicht irgendwann ohne das Pulver dastehen, weshalb wir mittlerweile immer eine Dose auf Vorrat kaufen. In Kombination mit einer Flasche Primal Fuel hat das den Vorteil, dass wir uns in Deutschland auch noch die Versandkosten von 3,95 Euro sparen

Macht Primal Greens satt?

Nein, nicht wirklich. Primal Greens ist kein Mahlzeitenersatz. Ein Primal Greens Shake hat nur 68 Kalorien. Davon wird man nicht satt.

Zum Vergleich: Ein Smoothie aus dem Kühlregal enhält oft viele süße Säfte und hat meist zwischen 200-300 Kalorien. Leider meist aus Fruchzuckter, welcher Deinen Blutzuckerspiegel stark ansteigen lässt und die Fettverbrennung für mehrere Stunden hemmt. Das ist bei Primal Greens nicht der Fall!

Wenn das Dein Wunsch oder Ziel ist, kannst Du den Shake natürlich doch noch in einen Mixer geben und zum Beispiel mit einer Banane und Haferflocken zu einem cremigen und gehaltvolleren Shake mixen. Alternativ mixt Du Primal Greens nicht mit Wasser, sondern mit Mandelmilch oder Hafermilch und gibst den Shake dann über eine Portion Haferflocken. Ist auch super lecker!

Primal Greens mit Haferflocken

Aber das kostet natürlich dann wieder Zeit. Wenn Du das nicht möchtest, ist der folgende Tipp optimal für Dich geeignet:

Athletic Greens Aktion November 2021 (So lange der Vorrat reicht)

Ag1 athletic greens erstbesteller geschenke*Werbung

Primal Greens mit Mahlzeitenersatzpulver kombinieren?

Wir persönlich hatten auch den Wunsch, Primal Greens zu einem Mahlzeitenersatz umzufunktionieren. Es gibt viele Mahlzeitenersatzpulver. Die bekanntesten sind Huel und unser Favorit Mana Drink. Du gibst einfach 250 Milliliter Wasser in einen Shaker. Dazu einen Löffen vom Mana-Pulver und einen Esslöffel Primal Greens. Fertig ist der perfekte Shake. Das Beste daran: Beim Mana-Pulver hast Du auch direkt noch Omega 3 und Omega 6 enthalten. Da aber viele andere Nährstoffe bei Mana-Drink fehlen (ebenso wie der Geschmack, denn das Pulver ist geschmacksneutral), ist die Kombination aus Primal Greens und Mana Drink (hier kommst Du zum Mana Drink Test) die optimale Lösung!

Mana-Pulver hier mit Rabatt testen MANABAYZE5
Mana Drink Complete Food

Lohnt sich Primal Greens?

Auf jeden Fall! 😉

Für wen lohnt sich Primal Greens?

Im Grunde lohnt es sich für jeden, der sich gleichbleibend gesund ernähren möchte und dafür nicht zu viel Zeit und Energie verbrauchen möchte.

Natürlich kannst Du Dir die Zutaten auch jeden Tag frisch besorgen und zu einem gesunden Shake verarbeiten. Das meinen wir ganz ehrlich. Vor vielen Jahren haben wir genau so unseren Tag gestartet. Dabei haben wir meist Tiefkühlgemüse und Tiefkühlobst sowie viele Frische Kräuter, Beeren und Gewürze in einen Shaker gegeben und zu einem leckeren Shake verarbeitet. Hat immer super geschmeckt, aber die Kosten für so einen Shake waren immer deutlich höher.

Zusätzlich ist der Zeitaufwand für einen frischen Green Shake extrem hoch! Alle paar Tage mussten wir uns neue frische Zutaten besorgen und die Zubereitung des Shakes sowie die anschließende Reinigung der Küchenutensilien hat locker 20 Minuten des Tages in Anspruch genommen.

Zwar haben wir das damals nicht als störend, sondern als angenehmes Morgenritual empfunden, aber ganz ehrlich:

Wenn man die Wahl hat sich einen Shake mit gleichbleibend hoher Qualität in unter 30 Sekunden zuzubereiten, oder aber 30 Minuten dafür benötigt, dann entscheiden wir uns lieber für die praktische und leckere 30-Sekunden-Lösung von Primal Greens, oder?

Wer oder was ist Primal State?

Janis Budde von Primal State
Primal State ist die Firma die Primal Greens produziert. Die Firma wurde 2015 gegründet und hat ihren Firmensitz mitten in Berlin. Janis Budde ist einer der insgesamt drei Gründer von Primal State. Er bezeichnet sich selbst als Biohacker. Das bedeutet, dass er ständig daran arbeitet, den menschlichen Körper mit einer möglichst effektiven Lebensmittelkombination und gesunden Nahrungszusätzen noch effizienter zu machen. Bekannt wurde Primal State mit dem Erfolg von Bulletproof Coffee, da Janis Budde seitdem das dafür nötige geschmacksneutrale MCT Kokosöl unter dem Name Primal State MCT Öl in Deutschland produziert und verkauft.
Unser persönlicher Tipp: Wer sich am Ende des Artikels dafür entscheidet Primal Greens zu testen, der sollte im Rahmen dieser Bestellung unbedingt auch eine Flasche Primal MCT dazu legen lassen! Denn ein EL von diesem Öl ist unserer Meinung nach die perfekte Kombination zu diesem Green Shake! Noch eine tolle Ergänzung ist das hochwertige Kollagen von Primal State. Hier findest Du unsere Primal Collagen Erfahrungen oder kannst es direkt hier bestellen >>

Primal Greens Vorteile

  • Primal Greens ist ein sehr gelungenes Smoothie-Pulver und enthält diverse Extrakte aus 25 gesunden Pflanzenstoffen, Enzymen und Betain.
  • Betain ist ein Homocystein-Hemmer, der Herz, Blutgefäße sowie die Leber schützen kann. Zusätzlich kann es einer Demenz vorbeugen
  • Mit dem aktuellen Primal Greens Gutschein sparst Du im November 2021 10 % auf Deine Bestellung. Dabei ist es egal, ob Du nur Primal Greens oder auch noch andere Produkte von Primal State im Warenkorb hast. Der Gutscheincode lautet HELLO10
  • Primal Greens kann klumpenfrei innerhalb von knapp 30 Sekunden zu einem leckeren Shake gemixt werden.
  • Der Shake schmeckt einem großteil der Nutzer sehr gut. Alle anderen Nutzer müssen sich zunächst auf den „grünen Geschmack“ einlassen, haben eine gesunde Ernährung dann meist aber umso dringender nötig 😉
  • Primal State bietet eine 30 Tage Geld zurück-Garantie an und ist dabei sehr kulant. Also einfach probieren und selbst davon überzeugen wir gut das Pulver ist 😉

Primal Greens Nachteile

Primal Greens hat folgende Nachteile:

  • Im Vergleich zu Athletic Greens hat Primal Greens „nur“ 25 anstelle von 75 Superfoods (also nur ein Drittel im Vergleich zu Athletic Greens)
  • Wer nur eine Box Primal Greens bestellt, kommt nicht auf den Mindestbestellwert und muss 3,99 Euro Versandkosten bezahlen. Damit relativiert sich der 10% Gutschein der in diesem Monat angeboten wird.
  • Primal Greens enthält keine Omega 3 und Omega 6 Quellen. Wir kombinieren es daher immer mit einem gesunden Öl.

Primal Greens Erfahrungsberichte und Rezensionen

Wir haben es schon beim Thema Primal Greens Geschmack einmal angesprochen, aber auf dieser Seite findet ihr viele Erfahrungsberichte von Menschen, die Primal Greens gekauft haben und ihre Meinung dazu äußern. Wir finden es sehr gut, dass Primal Greens auch „negative“ Bewertungen nicht einfach streicht, was für die autenzität von dieser Firma steht! Hier kommt ihr zu allen Erfahrungesberichten von Primal Greens >>

Primal Greens Test

Aktuell gibt es ein Video zum Thema Primal Greens Test. Das folgende Video ist zimelich lang, aber uns war es dann irgendwann zu „kleinteilig“ ohne wirklich noch weitere Infos zu Primal Greens zu geben. Aber entscheidet einfach mal selbst:

Primal Greens vs Athletic Greens

Athletic Greens vs. Primal Greens — diese Frage stellt sich jedem, der sich intensiver mit Greens Supplements in Deutschland beschäftigt. Beide Greens-Pulver haben ihre Vorteile und auch Nachteile aber der Reihe nach:
An Athletic Greens kommt man beim Thema Green Shake Powder einfach nicht vorbei. Er ist unserer Meinung nach der Anbieter an dem sich die Hersteller messen müssen. Auf der Seite Athletic Greens Test haben wir das grüne Pulver genauer unter die Lupe genommen. Um es vorweg zu sagen: Athletic Greens kommt in dem Test unglaublich gut weg, was es für Primal Greens nun nicht gerade einfacher macht. Trotzdem gibt es gute Gründe, weshalb Primal Greens sich durchaus mit Athletic Greens messen kann.
Der Hauptvorteil von Primal Greens ist wohl die deutlich geringere preisliche Einstiegshürde, denn Athletic Greens kostet bei einmaliger Lieferung ganze 107 Euro für 30 Shakes. 3,57 Euro pro Shake? Das ist eine ziemliche Hausnummer!

Geschmacklich finden wir beide Greens Shakes wirklich lecker, wobei und Athletic greens sogar noch etwas süßer und weniger „grün“ schmeckt.

Athletic Greens oder Primal Greens?

Primal Greens ist und bleibt unser persönlicher Preis-Leistungs-Sieger! Für 39,99 Euro bekommt man hier einen sehr guten Shake mit vielen Superfoods.

Wer aber direkt das Optimum aus seinem täglichen Grünen Smoothie holen möchte, sollte sich auf jeden Fall einmal unseren Test-Sieger Athletic Greens anschauen!


Jedes Athletic Greens Travel-Pack enthält eine Tagesration, wobei diese im Zweifel auch auf zwei oder 3 Tage aufgeteilt werden kann. Die Travel-Packs von Athletic Greens sind in der Supplements-Branche auch als sachets bekannt, was so viel wie „Beutel“ bedeutet.
Noch ein Tipp: Wenn Du Dich beim Bestell-Vorgang für die Variante Athletic Greens Ultimate daily entscheidest, sparst Du sogar noch einmal 19%.

Primal Greens und Athletic Greens mixen?

Ja, wir sind manchmal etwas seltsam 🙂 Aber wir wollen nunmal das Beste aus unserem täglichen Shake holen. Sowohl preislich als auch bzgl der Inhaltsstoffe und hinsichtlich Geschmack. Wir sind zu dem Ergebnis gekommen, dass man Primal Greens perfekt mit Athletic Greens vermischen kann, um damit einen Mischung aus diesen beiden Greens zu bekommen. Preislich lagert sich ein Shake damit genau zwischen den Kosten von Athletic Greens und Primal Greens und landet bei ungefähr 1,50 Euro pro Shake. Damit hat man alle Vorteile von beiden Shakes kombiniert:

  • optimaler Preis
  • leckerer Geschmack
  • klümpchenfrei innerhalb von 30 Sekunden zu mixen
  • Man erhält die 75 Zutaten von Athletic Greens und die 25 Superfoods von Primal Greens. Zugegeben, es gibt ein paar Doppelungen, so dass wir in einem separaten Bericht einmal schauen werden, wie sich die Inhaltsstoffe bei der Mischung dieser beiden Greens genau verändert. Aber wir können es nur empfehlen.

Im November 2021 bieten sowohl Primal Greens als auch Athletic Greens Rabatt-Aktionen an, so dass sich dieser Monat optimal für einen Test beider Greens lohnt!

  1. Primal Greens mit 10 % Rabatt nutzen. Der Gutscheincode lautet HELLO10

Primal Greens bei Galileo?

Während unserer Recherche sind wir immer wieder auf das Thema Primal Greens bei Galileo gestoßen. Leider gibt es dazu aber keinen Bericht mehr bei Pro7, den wir Euch hier nennen könnten.

9 Regeln für Grüne Smoothies

Diese 9 Regeln von stammen von Victoria Boutenko, der „Erfinderin der Grünen Smoothies“ für die perfekte zubereitung und den Genuss gelten für alle grünen Smoothies, aber damit natürlich auch für Primal Greens:


Nur bei Schritt 3 sind wir der Meinung, dass ein gesundes Öl nicht schaden kann. Aber da möchten wir uns nicht drüber streiten. 🙂

Primal Greens Zubereitung

Die Zubereitung für einen Primal Greens Shake ist denkbar einfach.
2 gekäfute Esslöffel vom Pulver in ein Glas mit 250 ml Leitungswasser geben. Nun einfach mit dem Löffel gut umrühren und fertig ist der Shake. Natürlich kannst Du das Pulver auch in einen Shake mit Shakerkugel geben, aber das ist eigentlich gar nicht nötig, da sich das Pulver aus sehr gut und klümpchenfrei auflöst. Hier siehst Du es noch einmal live und in Farbe…

Primal Greens Tipps für noch bessere Ergebnisse

Wir finden Primal Greens absolut super. Nährwerte, Preis, Geschmack und zubereitung sind alle auf einem sehr guten Niveau! Trotzdem gibt es ein paar Tricks, mit denen Dir der morgendliche Primal Greens-Shake sicherlich noch besser schmecken wird und Du gleichzeitig sowohl das Geschmackserlebnis, als auch das Nährstoff-Niveau noch einmal deutlich anheben kannst. Zwar bleibst Du damit nicht mehr unter 30 Sekunden pro Shake, aber etwas schwund ist immer. Und Du musst ja nicht unbedingt alle Tipps beherzigen. Einfach mal ein paar davon ausprobieren:

  1. Wichtigster Tipp: Ein hochwertiges Öl hinzugeben!! Einer der Hauptkritikpunkte besteht ja leider darin, dass in Primal Greens kein Omega 3 enthalten ist. Mit einem Esslöffel Leinöl oder noch besser dem MCT-Kokosöl von Primal State optimierst Du Deinen täglichen Shake und Deine Gesundheit noch einmal deutlich!
  2. Ein oder zwei Eiswürfel mit in den Shake geben: Kleiner Trick, große Wirkung. Der Shake schmeckt einem Großteil unserer Redaktion dadurch sogar noch besser.
  3. Eine Prise frischen Zimt zum Shake dazugeben: Zimt hat ebenfalls viele gesundheitliche Vorteile, weshalb Du darauf bei einem Shake nicht verzichten solltest. Zusätzlich rundet er den grünen Primal Greens-Geschmack noch einmal etwas ab. Unbedingt probieren!
  4. Mit einem Mahlzeitenersatzpulver wie Mana Drink kombinieren, damit Dich der Shake auch noch langanhaltend sättigt
Primal Greens Shake

Primal Greens Fazit

Wir finden Primal Greens super! Es schmeckt gut, ist schnell zuzubereiten und bietet Dir mit jedem Shake eine Fülle guter Inhaltsstoffe. Das Preis-Leistungsverhältnis ist unschlagbar gut! Du bekommst damit die Möglichkeit, Dir jeden Morgen 25 hochwertige Superfoods in einem Shake zusammenzumixen und Dich damit optimal für den Tag vorzubereiten.
Ja, noch mehr Superfoods bekommst Du in Athletic Greens, in dem Du pro Shake ganze 75 Superfoods, also 3 Mal so viele Inhaltsstoffe, hast. Allerdings ist der Preis (in diesem Monat mit 87 Euro und gratis Shaker) dann auch mehr als doppelt so teuer. Als Preis-Leistungssieger bist Du bei Primal Greens daher auf einer sicheren Seite.

Primal Greens Gutschein

Mit dem aktuellen Primal Greens Gutschein sparst Du im November 2021 10 % auf Deine Bestellung.
Primal State Gutschein
Dabei ist es egal, ob Du nur Primal Greens oder auch noch andere Produkte von Primal State im Warenkorb hast. Der Gutscheincode lautet HELLO10. Wenn Du also nur eine Packung Primal Greens in den Warenkorb legst, sparst Du ganze 4 Euro (was in dem Fall dann die Kosten für den Versand wären – mehr dazu im nächsten Punkt). Wenn Du aber noch mehr Produkte in den Warenkorb legst, kannst Du Primal Greens für 35,99 Euro bekommen. Bei der oben genannten Rechnung kostet Dich ein Primal Greens Shake dann sogar nur 0,90 Euro.
Hier siehst Du den Warenkorb, in dem der Gutschein bereits eingelöst wurde. Weiter unten im Bild siehst Du das Gutscheinfeld, in den Du den Primal Greens Gutscheincode eingeben kannst:
primal greens gutschein

Bevor Du lange suchst: In diesem Monat ist das der höchste Gutscheincode den Primal State für seinen Shop vergibt, was ohnehin eher eine Ausnahme ist. Daher schnell zuschlagen und den Primal Greens Gutschein nutzen 🙂

Primal state rabatt

Limitiertes AG1™ Willkommens-Geschenk für Erstbesteller


Heute überschlagen sich die Ereignisse! Athletic Greens® schenkt unseren Lesern im November über diese Seite*Werbung zu jeder AG1 Neukunden-Bestellung kostenlos:
  • einen AG1 Shaker
  • eine Flasche (reicht für ein Jahr) Vitamin D3-K2 (Wert ca. 23 Euro)
  • 5 AG1 Travel-Packs (Wert ca. 20 Euro)
  • eine AG1™ Aufbewahrungs-Dose aus Aluminium
  • einen AG1™ Dosier-Löffel aus Alu
Das Vitamin D3-K2 Öl ist derzeit nicht separat zu kaufen, kostet in Zukunft aber wohl über 23 Euro. Eine Flasche Vitamin D3-K2 reicht laut Athletic Greens® für ein ganzes Jahr und optimiert die Wirkung vom AG1 Greens Shake noch einmal enorm, da viele Wirkstoffe vor allem in Kombination mit einem Öl absorbiert werden können. Und über die allgemeinen Vorteile von Vitamin D3 und K2 müssen wir hier nicht reden! Athletic Greens hat diese Wirkstoffe so dosiert, dass sie sich optimal ergänzen und zum täglichen AG1 Shake passen.
Hier geht es zu der kurzfristigen Gratis-Aktionsseite:Ag1 Athletic Greens Angebot
*Werbung
Schnell zuschlagen. Wir wissen nicht, wie lange Bestellungen mit diesem AG1 Angebot noch genutzt werden können, aber wenn der Link bei Dir noch funktioniert,*Werbung solltest Du auf jeden Fall zuschlagen, da Du durch die Geschenke knapp 50 Euro pro Bestellung sparen kannst und Dir noch echt praktische AG1 Geschenke von Athletic Greens sichern kannst, die Deinen gesunden Greens Supplement Shake noch weiter optimieren.