≡ Menu

AG1 von Athletic Greens vs Grüne Mutter

- Werbung -

Athletic Greens vs Grüne MutterAG1 von Athletic Greens vs. Grüne Mutter: Welches Greens-Supplement-Pulver ist sein Geld für einen täglichen Green-Smoothie wert? Wir vergleichen die bekanntesten Greens-Shake-Pulver AG1 von Athletic Greens und Grüne Mutter hinsichtlich Geschmack, Inhaltsstoffen, Nährwerten und natürlich dem Preis pro Shake. Schon jetzt können wir sagen, dass sich die Frage, ob Grüne Mutter oder AG1 von Athletic Greens im Anschluss an diesen Test für uns klar beantworten lässt.

Für wen lohnt sich AG1 von Athletic Greens oder Grüne Mutter überhaupt?

Greens-Pulver sind eine vielversprechende Möglichkeit, um sich jeden Tag mit gleichbleibender Qualität gesund zu ernähren. Denn während frisches Obst und Gemüse natürlichen Schwankungen unterliegt, kann man mit einem Greens-Shake gleichbleibend seinen Nährstoffbedarf auffüllen.

Selbst wenn man sich gesund ernährt, gibt einem so ein Shake eine zusätzliche Absicherung und Ergänzung für den Rest des Tages und hilft einem dabei, mögliche Defizite oder einem Nährstoffmangel entgegenzuwirken. Somit kann man sagen, dass sich ein Greens-Supplement für jeden Menschen lohnt, der:

  1. Sich ungesund ernährt
  2. Sich zu einseitig ernährt
  3. Einem Nährstoffmangel entgegenwirken will
  4. Keine anderen Supplements einnimmt (zumindest muss man dann aufpassen, dass es zu keiner Überdosierung kommt)
  5. Sich gesund und ausgewogen ernähren möchte es aber mit den empfohlenen 5 Portionen Obst und Gemüse einfach nicht schafft
  6. morgens nicht viel Zeit hat sich einen frischen Green Smoothie zu mixen
  7. Wert darauf legt, dass sein Shake jeden Morgen die gleiche Qualität hat und keinen Schwankungen unterliegt.

Diese Bedingungen lassen sich sowohl mit Grüne Mutter als auch mit AG1 ideal abdecken. Bei Athletic Greens® sprechen Promis wie Tim Ferriss daher auch von der „Nährstoffversicherung für den Tag“

Inhaltsstoffe im Vergleich

In dem folgenden Bild siehst Du das AG1 Pulver von Athletic Greens im direkten Vergleich mit dem Grüne Mutter Pulver:
Grüne Mutter vs Athletic Greens
Zwar hat sich die Verpackung von Athletic Greens nach einem umfassenden Relaunch und Namenswechsel in AG1 mittlerweile komplett geändert, allerdings ist die Rezeptur gleich geblieben. Man erkennt sehr gut, dass AG1 von Athletic Greens tatsächlich etwas grüner ist als die Grüne Mutter, oder? Das liegt daran, dass in der Grünen Mutter als erste Zutat Erbsen-Protein und Reis-Protein verarbeitet wird. Das ist auch der Grund, weshalb die Grüne Mutter mit 92 Kalorien fast doppelt so viele Kalorien hat wie AG1 von Athletic Greens, welches nur 50 kcal pro Shake besitzt.

Bei AG1 wird als erste Zutat hingegen Spirulina Pulver genannt.

Die Grüne Mutter verzichtet zum Glück auch nicht auf den Algen Inhaltsstoff Spirulina, allerdings wird es erst an vierter Stelle aufgeführt, ist also deutlich sparsamer im Pulver verarbeitet. Dies wirkt sich daher aber natürlich auch im Preis aus, da diese Zutat bereits im Einkauf extrem hochpreisig ist.

Ähnlich verhält es sich mit der basischen Alge Chlorella, welches bei Athletic Greens auf Platz 7 zu finden ist und bei der grünen Mutter auf Platz 28

Athletic Greens grüne Mutter Vergleich

In diesem Foto haben wir noch eine alte Verpackung von Athletic Greens und der grünen Mutter im Bild. Die Optik und die Inhaltsstoffe der beiden Pulver ist aber gleich geblieben.

Bio Zutaten im Vergleich

Als zweite Zutat ist bei AG1 Apfelpulver enthalten. Nun kann man unterstellen, dass dies eine preiswerte Zutat ist und nur als Füllstoff verwendet wurde. Allerdings ist die Zutat in diesem Fall eher für den natürlich süßen Geschmack verantwortlich, der andernfalls nur mit künstlichen Inhaltsstoffen oder Süßungsmitteln zu erzielen wäre. Somit finden wir Apfel-Puder eine legitime Lösung. Mehr zu AG1 findest Du übrigens in unserem Athletic Greens Test

Du willst wissen, wie AG1 von Athletic Greens schmeckt? Hier erfährst Du mehr zum Thema Athletic Greens Geschmack

Positiv hebt sich die Grüne Mutter mit einem Sternchen in der Zutaten-Liste ab, welches darauf verweist, dass ein Großteil der Grüne Mutter Inhaltsstoffe aus zertifiziert biologischem Anbau sind.

Bio steht bei AG1 von Athletic Greens leider nicht als Label dabei. Auf Nachfrage werden aber wohl auch bei Athletic Greens® ausschließlich Zutaten aus Bio-Anbau verarbeitet, allerdings wird auf das kostenpflichtige Siegel verzichtet, was wohl auch daran liegt, dass es weltweit je nach Land andere Anforderungen an eine Bio-Zertifizierung gibt.

Athletic Greens Vorteile bei AG1

Sehr gut finden wir, dass die Alge Spirulina in dem AG1 Greens-Pulver enthalten ist.

Generell hat AG1 mit über 70 Inhaltsstoffen fast doppelt so viele wertvolle Zutaten wie die Grüne Mutter, die nur 38 Nährstoffe auflistet.

Athletic Greens Nachteile

Leider führt man als negatives Element immer wieder den hohen Preis von AG1 an. Tatsächlich gibt es bedauerlicherweise kein günstiges AG1 Probierpaket zum Testen. Denn wir sind der Überzeugung, dass es dazu führen würde, dass man den eigentlichen Athletic Greens Preis im Anschluss nicht mehr negativ hinterfragt. Allerdings wirkt die Monatspackung von Athletic Greens nur so teuer, weil sie eben sehr lange ausreicht. So reicht eine Packung Grüne Mutter für 25 Tage, während Athletic Greens für 30 Tage reicht.

Trotzdem ist der Unterschied im Preis noch immer enorm, wie man im folgenden Vergleich erkennt.

Kosten pro Shake: AG1 von Athletic Greens vs Grüne Mutter

Pro Shake kostet AG1 immerhin 3,56 Euro! Ein Shake Grüne Mutter kostet hingegen nur 1,44 Euro und damit weniger als die Hälfte! Somit ist der Preis ein klares Argument bei einem ersten Test die Grüne Mutter zu probieren.

Wichtig: Aktuell gibt es eine Athletic Greens Aktion. Auf der Seite Athletic Greens Rabattcode beschreiben wir Dir, wie Du die Kosten auf 0,87 Euro pro Shake senken kannst und dazu noch einen kostenlosen Shaker und viele weitere Geschenke im Wert dazu bekommst! Diese Juli Aktion solltest Du Dir also nicht entgehen lassen!

AG1 Athletic Greens Shake optimieren

In diesem Video siehst Du, wie Du Deinen Athletic Greens-Shake (der ja mittlerweile AG1 heißt) mit nur wenigen Zutaten noch weiter optimieren kannst.

Grüne Mutter Vorteile

Der größte Vorteil von der grünen Mutter liegt im günstigen Einsteigerpreis und dem praktischen Kauf direkt über Amazon. Dort sieht man auch die vielen positiven Bewertungen und Rezensionen, die natürlich für sich sprechen! Gut finden wir auch, dass der Grünen Mutter bereits Proteine in Form von gekeimten Erbsen beigefügt wurde, da Eiweiße bei vielen Greens Smoothies unterschätzt werden und untergewichtet sind.

Außerdem begrüßen wir es, dass die Grüne Mutter weiterhin in der praktischen Dose ausgeliefert wird, während Athletic Greens sein Pulver mittlerweile nur noch in Beuteln ausliefert. Vermutlich sind die Beutel umweltschonender, aber für den täglichen Gebrauch, die Handhabung und die Optik gefällt uns die Dose etwas besser! Hier muss man aber festhalten, dass Athletic Greens in diesem Monat zu jeder Erstbestellung kostenlose eine Alu-Dose dazu schenkt. Bei Athletic Greens wird hinsichtlich der Verpackung also tatsächlich vorwiegend auf die Umwelt geachtet.

Zuletzt sei noch erwähnt, dass man bei der Grünen Mutter ein Produkt kauft, welches nur eines von vielen aus einer ganzen Familie von Nahrungsergänzungsmitteln ist. Die persönlich fehlenden Supplements kann man bei Bedarf also noch individuell beim Hersteller nachkaufen. Hier ist eine praktische Übersicht über alle Produkte vom Hersteller Alpha-Foods >>

Ag1 athletic greens erstbesteller geschenke*Werbung

Grüne Mutter Nachteile

Für uns ist die Grüne Mutter eher ein Einsteiger-Produkte in die Welt der Grünen Smoothie-Shakes. Der Produktinhalt und die Inhaltsstoffe sind so austariert, dass die Kosten von 40 Euro nicht angetastet werden müssen und das Produkt einer breiten Masse zugänglich bleibt. Mit seinen 38 durchaus hochwertigen Inhaltsstoffen wird bereits eine breite Palette abgedeckt und man tut damit sicherlich etwas Gutes für seinen Körper. Leider finden wir die Gewichtung der einzelnen Inhaltsstoffe nicht immer ideal und würden uns zum Beispiel mehr von der Alge Spirulina anstelle vom Erbsenprotein wünschen.

Herkunft

Die Grüne Mutter ist ein Produkt vom Hersteller Alpha Foods. Ein Unternehmen, welches in LA tätig ist. Hier die genaue Adresse:
Alpha Foods LLC
1815 S Mansfield Ave
Los Angeles, CA 90019
USA
Alpha Foods auf Google Streetview ansehen
Fun fact: Das gegenüberliegende Haus hätte besser gepasst, denn das hat genau die Farbe von der grünen Mutter *smile*

Athletic Greens stammt hingegen aus Neuseeland. Die Firmenadresse von Athletic Greens liegt aber mittlerweile in UK. Hier die aktuelle Adresse:
Athletic Greens (Europe) Limited
12 Rosaline Road
London SW6 7QTs
Großbritannien
Athletic Greens auf Google Streetview ansehen

Athletic Greens oder Grüne Mutter?

AG1 von Athletic Greens*WerbungGrüne Mutter*Werbung
Inhaltsstoffe75 Inhaltsstoffe:
- Vitamine, Mineralien und Inhaltsstoffe aus Vollwertkost!
38 Inhaltsstoffe:
- Allerdings auch Süßungsmittel
- Alle Zutaten sind Bio-zertifiziert und in Rohkostqualität
Zeit zur Zubereitung27 Sekundenca. 1 Minute
GeschmackLecker! Süßlich und nicht künstlich! Mehr dazu unter AG1 Athletic Greens GeschmackEtwas bitter & stumpf
Klümpchen?KeineMinimal
Kalorien pro Portionnur 40 kcal!89 kcal
Kontra
(Was FEHLT)
- keine Proteine enthalten
- Omega 3 fehlt
- bitterer Geschmack
- Omega 3 fehlt
- deutlich weniger Inhaltsstoffe
- Süßungsmittel enthalten (Stevia)
Pro+ Geschmack
+ hochwertige Nährstoffe wie Spirulina in hoher Dosierung
+ Preis-Leistung
+ Mit Abstand die meisten Inhaltsstoffe
+ Keine Süßungsmittel enthalten
+ Preis
+ Enthält Proteinpulver aus gekeimten Erbsen
+ Unkompliziert bei Amazon zu bestellen
+ Viele komplementäre Produkte wie
Morning Fuel oder
Rote Kraft
Sterne
Gutschein-AktionenDiesen Monat:
5 Gratis Travel Packs im Wert von 20 Euro und eine Flasche Vitamin D3 im Wert von ca. 23 Euro! zur Aktion >
Unkompliziert bei Amazon bestellen:

Dort gibt es hin und wieder kurzfristige Coupons Einfach unter dem Amazon-Preis nach "Aktuelle Angebote" schauen
Geld zurück Garantie90 Tage (selbst bei angebrochener oder leerer Packung)? Sie schreiben von einer Geld-zurück-Garantie,
aber benennen keinen Zeitraum, so dass wir von der üblichen
14 Tage Geld zurück Garantie ausgehen,
vorausgesetzt das Produkt wurde noch nicht geöffnet.
Preis pro Packung107 € oder 87 Euro in der ABO-Variante
reicht für 30 Shakes
(mit Gratis Travel-Packs für 35 Shakes)
35,90 €
reicht für 25 Shakes
Preis pro Shake2,08 €

Nur 0,87€ pro Shake mit
Athletic Greens Rabattcode
1,44 €
Versandkosten:KeineKeine
Athletic Greens kaufen:
Zur Athletic Greens Aktion für AG1*Werbung
Grüne Mutter kaufen:
Bei Amazon*Werbung
Weitere Informationen zum Thema findest Du auch unter Athletic Greens oder Grüne Mutter

Grüne Mutter oder Athletic Greens Vergleich

Kann man die beiden Pulver eigentlich wirklich vergleichen? Natürlich kann man, allerdings sind wir mittlerweile der Meinung, dass die Produkte wirklich komplett unterschiedlich sind und im Grunde auch etwas andere Ziele verfolgen. Grüne Mutter ist günstiger und erreicht damit die breite Masse. Aus diesem Grund vertreiben sie ihr Produkt auch professionell über einen Amazon-Store. Daran ist nichts verkehrt und in Kombination mit vielen anderen Produkten vom Grüne Mutter Hersteller Alpha-Foods ist eine gesunde Ernährung sicherlich als Ergänzung zur gesunden Ernährung gut möglich. Wer jedoch lieber direkt ein Pulver mit deutlich mehr Inhaltsstoffen kommen möchte, sollte eher zu AG1 von Athletic Greens greifen.

Athletic Greens Alternative?

Wer ein Greens Supplement sucht, ist unserer Meinung nach bei AG1 von Athletic Greens gut aufgehoben. Durch das ausgewogene Profil an Aminosäuren kommt auch das Thema BCAA bei AG1 nicht zu kurz. Eine Suche nach einer Alternative ist da unserer Meinung nach nicht mehr wirklich nötig. Wobei man sagen muss, dass man auch das AG1 Pulver um ein paar Zutaten ergänzen sollte, um es noch weiter zu optimieren.

Hier ein paar Inhaltsstoffe, die in einem morgendlichen Shake ideal mit dem täglichen AG1 kombiniert werden können:

  • Ingwer
  • Zimt
  • Kokosöl
  • Leinöl
  • Kurkuma
  • Banane für die Cremigkeit

Auch Haferflocken wären perfekt, um den Shake zu einer echten gesunden Mahlzeit werden zu lassen, was im Augenblick mit nur 50 Kalorien pro Shake nicht der Fall ist.

Hier muss also jeder selbst entscheiden, ob er Vitamine und Nährstoffe in Form von einem sättigenden Shake zu sich nehmen möchte oder in Form eines flüssigen Shakes, der jedoch keine Auswirkungen auf den Energiebedarf hat.

Wir selbst gehen sogar noch einen Schritt weiter und kombinieren das Greens Pulver mit einem Mahlzeitenersatz-Shake wie Mana (hier kommst Du zum Mana Test) oder Huel (hier findest Du Infos zu einem Huel Gutschein).

Aber für den Anfang reicht es auch aus, wenn man Athletic Greens mit dem morgendlichen Hafer-Müsli und einer Banane kombiniert. Dadurch wird Dein Frühstück lecker und cremig, wie man auf diesem Foto sehen kann:
Athletic Greens Testsieger mit Haferflocken

Fazit Athletic Greens vs Grüne Mutter

Athletic Greens vs Grüne Mutter, was ist nun besser? Unser Vergleich fällt relativ eindeutig für unseren Testsieger Athletic Greens aus. Wir können sagen, dass beide Greens-Pulver ihr Geld absolut wert sind. Hinsichtlich Geschmack, Anzahl der Inhaltsstoffe, Nährstoffdichte und Bioverfügbarkeit für den eigenen Körper schneidet AG1 unserer Meinung nach besser ab, weshalb wir diesen Shake mit gutem Gewissen in unser tägliches Morgen-Ritual einbeziehen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Drink AG1*Werbung